Dienstag, 9. September 2014

HELLO WORDPRESS!

Ich habe mich ja vor einiger Zeit entschieden von Blogger zu WordPress zu wechseln. Die Gründe waren unterschiedlicher Natur, vorwiegend haben mich aber die Fehlermeldungen gestört, die ich beim Bearbeiten der Posts erhalten habe. Da ging auf einmal beim Speichern gar nichts mehr, dann funktionierte das Veröffentlichen nicht und man brauchte für einen Post um einiges länger als eigentlich nötig. Man kann sich sicher vorstellen, wie nervig so etwas sein kann. Ich habe teilweise nur zum Veröffentlichen bis zu 10 Minuten gebraucht. Bei Wordpress heißen die Posts jetzt übrigens Beiträge, was irgendwie auch viel besser klingt und diese funktionieren bisher auch problemlos... weiter lesen!


Montag, 1. September 2014

ORANGE DARK CHOCOLATE CAKE



Nachdem ich nun schon seit einiger Zeit nichts habe von mir hören lassen, soll hier das Geheimnis gelüftet werden… Ich bin nach langem Überlegen zu WordPress umgestiegen und habe die letzten 2 Wochen damit verbracht einen neuen Treffpunkt für uns zu gestalten. Ich werde im nächsten Post ein wenig mehr erklären wieso und weshalb, heute soll es aber erstmal wieder etwas Süßes zum Vernaschen geben. Das Rezept findet ihr direkt hier und ab jetzt und in Folge dann immer auf nordbrise.net. Habt einen schönen Tag, wir sehen uns! ;)

Mittwoch, 20. August 2014

NO BAKE QUARKTORTE {RECIPE} REISE DURCH'S ALPHABET


Heute lasse ich nur ganz kurz mit einem Rezept von mir hören, denn ich arbeite gerade an einer etwas größeren zeitaufwendigen Sache, die ich hoffentlich ab dem Wochenende dann auch mit euch teilen kann.

Da eine ganz liebe Person momentan etwas Probleme mit Fructose hat und nur sehr eingeschränkt essen kann, dachte ich mir, ich schaue mal, was ich so zaubern kann, was dann auch in ihrem Fall verträglich ist. Da ist mir gleich die cremige Quarktorte eingefallen, weil die auch pur (ohne Früchte) einfach lecker schmeckt. Ein bisschen was zum Naschen also... Für den Boden verwende ich bei dieser Variante übrigens Zwieback, statt der eigentlich verwendeten Butterkekse, da dieser dem Bauchi auch etwas besser tut.



Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Kühlzeit: mind. 4 Stunden

100g Zwieback (lf)
50g geschmolzene Butter (lf)
1 TL Traubenzucker (oder 1 gestrichener TL Zucker oder Reissirup)
1 Prise Zimt
250g Quark (lf)
1 Pkg. Vanillezucker (lf)
25g Himbeeren
25g Brombeeren
250ml Schlagsahne (lf)

Den Zwieback zerkleinern und mit Traubenzucker und Zimt vermischen. Anschließend gut mit der geschmolzenen Butter verrühren und fest auf den Boden der 18cm kleinen Auflaufform drücken. Ich verwende nur den Tortenring, den ich gleich auf einen hübschen Teller lege, so spare ich mir späteres Herumheben.



Quark mit Vanillezucker glatt rühren und in zwei Hälften teilen. Einen Teil mit den Himbeeren, den anderen Teil mit den Brombeeren zu einer glatten Masse verrühren. Die Sahne steif schlagen, bei Bedarf auch gerne mit Sahnesteif, bei mir hält die Masse allerdings auch so sehr gut, wenn man sie im Kühlschrank aufbewahrt. Außerdem ist in Sahnesteif auch zusätzlich wieder Zucker drin und den wollen wir ja vermeiden. Die Sahne ebenso in zwei Hälften teilen und vorsichtig unter jeden Fruchtquark heben, bis alles gleichmässig vermengt ist. Jede Quarkmischung nacheinander in der Form verteilen und glatt streichen. Für einige Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren noch mit Beeren dekorieren.



Diese Torte kann übrigens auch ohne die Früchte gemacht werden, dann wäre tatsächlich kaum noch Fructose drin. In den meisten Fällen sind Beerenfrüchte allerdings sehr gut verträglich, gerade bei dieser Menge, wenn man bedenkt, dass man ja auch nur ein Stück essen wird. Oder vielleicht auch zwei... oder... so.

mit Traubenzucker: Fructose 1,84g | Glucose 9,72g | Saccharose 8,87g | Laktose >0,01g
mit TZ, ohne Beeren: Fructose 0,55g | Glucose 8,53g | Saccharose 8,59g | Laktose >0,01g
mit Zucker: Fructose 1,84g | Glucose 1,73g | Saccharose 13,26g | Laktose >0,01g



Habt einen schönen Tag, bis hoffentlich dann am Wochenende mit den großen good news!

all content copyright © 2014 nordbrise | Impressum